Auf dieser Website werden Tools für Datensammlungen verwendet, z. B. Cookies.

mehr erfahren

akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr...

Zuchtwartseminar 2 Tagesseminar Dresden

Zuchtwartschulung
Datum: Samstag, 19. Januar 2019 09:00 - Sonntag, 20. Januar 2019 18:00

Veranstaltungsort: Hotel Garden Cottag Dresden Hellerau  |  Stadt: Dresden, Deutschland

Die Teilnahme am Zuchtwartseminar des IHV setzt voraus, dass Sie bereits mehr als zwei Jahre aktiv als Züchter tätig waren/sind und/oder in einem anderen Zuchtverein bereits als Zuchtwart bestellt worden sind. Wir wollen sie mit dem Zwei-Tages-Seminar auf Ihre Funktion als Bindeglied zwischen Vorstand/Zuchtbeirat und unsere Züchter vorbereiten. Wir gehen in diesem Seminar bis zu den Grundlagen einer gesunden und sozialen Hundezucht zurück, wir unterstützen Sie vor allem bei den förmlichen und gesetzlichen Grundlagen der Zucht und wollen Ihnen Wissen zu den Fallstricken der Gesetze vermitteln. Insofern dies in so kurzer Zeit möglich ist. Es erfolgt keine Rechtsberatung. Am zweiten Ausbildungstag stellen wir Ihnen die Datenbanken, Formulare und Aufgaben der Zuchtwarte vor. Wir freuen uns auf Sie!

Gern können Sie Ihre Vierbeiner mitbringen. Wir wollen es Ihnen, uns und unseren Vierbeinern so angenehm wie möglich machen. Wir legen daher Wert auf eine ordentliche Seminarbetreuung.
Aktuelle Termine finden Sie unter "Seminarangebote"

Im Seminarablauf (den Gebühren) enthalten sind die Übernachtung vom Sonnabend zum Sonntag im Seminarhotel, das Arbeitsfrühstück am Sonntag, gemeinsames Mittagessen am Sonnabend und Sonntag, Seminargetränke, Kaffeetrinken und Gebäck am Nachmittag, Kaffee und Tee über die gesamte Seminardauer. Seminarunterlagen, Urkunde, Visitenkarte und Stempel als Erstausstattung Zuchtwart, Berufungsurkunde usw. Seminareinheiten zu Tiergesundheit durch die Tierklinik Stolpen, Vortrag zur HD, ED, PL usw., Eine Seminareinheit zur rechtlichen Stellung des Züchters, des Zuchtwartes, Gewerbeanmeldungen, Kaufverträgen usw., Seminareinheiten Aufgaben des Zuchtwartes, Datenbanken des IHV, Zugangsberechtigungen usw.. Prüfungsvorbereitung. Prüfung zur Sachkunde (sofern geordert), danach Abschlussbesprechung und Übergabe der Teilnahmebestätigungen

Im Seminarhotel können Sie (in Dresden) natürlich gern schon am Vorabend anreisen oder Abreise erst am Montag buchen und gegen einen geringen Aufpreis das Hotel nutzen. Bei Ihrer evtl. Buchung im Hotel Garden Cottage Dresden verweisen Sie bitte unbedingt auf unseren Verband. Damit sparen Sie die sogenannte Bettensteuer der Landeshauptstadt Dresden; Sie genießen auch sonstige Vergünstigungen unseres Verbandes.

Sollte die Sachkundeprüfung des IHV bestanden werden, wird die Urkunde nachgesendet. Die Teilnehmer an der Sachkundeprüfung erhalten im Vorfeld des Seminares entsprechende Hinweise, Links zum Prüfungsinhalt, Training per eMail zugesendet.

Tagesablauf: (die Angaben verstehen sich als Orientierung, ein Anspruch auf Einhaltung besteht nicht)

Sonnabend (Hotel Garden Cottag):

  • 9:30 Uhr 1 Seminareinheit Einführung in die Hundezucht, Zucht in einem Verein, Voraussetzungen zu Zucht.
  • 1 Seminareinheit zur Tiergesundheit, HD, ED, PL usw., deren Auswirkungen und Vorbeugung in der Zucht, und/oder Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung
  • 12:00 Uhr Mittagspause mit gemeinsamen Mittagessen
  • 12:45 Uhr 1 Seminareinheit zur rechtlichen Stellung des Züchters, Welpenabgabe, Kaufvertrag, Gewerbe- und Steueranmeldungen etc.
  • 14:00 Uhr Tiergesundheit bei der Hundezucht durch einen fachkundigen Tierarzt (in Dresden durch den bestellten HD-Gutachter und Ltr. der Tierklinik Stolpen Dr. Frank Düring)
  • 15:30 Uhr Kaffeepause
  • ca. 16:45 Uhr evtl. Sachkundeprüfung

 Sonntag

  • 8:00 Uhr Arbeitsfrühstück (Hotel Garden Cottag).
  • 9.00 Uhr Check Out im Hotel (bei Abreise Sonntag)
  • 9:30 Uhr Vereinsheim der Gemeinde Boxdorf
  • 1 Seminareinheit rechtliche Stellung des Zuchtwarts im Verein, 1 Seminareinheit Einführung Datenbanken des IHV (Zuchtwartbereiche Homepage usw.)
  • 12:00 Uhr Mittagspause mit gemeinsamen Mittagessen
  • 12:45 Uhr 2. Seminareinheit zur Datenbank des IHV, Formularen der Zuchtwartarbeit
  • 14:00 Uhr Vereinsrecht und Versicherungen für Zuchtwarte
  • 15:30 Uhr Kaffeepause
  • ca. 16:45 Uhr Fragestunde und Diskussion, Übergabe der Teilnahmebestätigungen, evtl. Urkunden Ausweise usw.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!
Kosten: 298.- Euro/Person (für Verbandsmitglieder)

Kosten für Sachkundeprüfung sind nicht inkludiert. + 90,00 Euro bei Teilnahme der Sachkundeprüfung.
Zwei-Tages-Seminar incl. Lehrmaterial, Zertifikat bei bestandener Sachkundeprüfung, Urkunde über die Teilnahme am Züchterseminar (gem. den amtlichen Anforderungen), gemeinsames Mittagessen mit Getränk, Kaffeepause mit Gebäck und/oder Kuchen, Seminargetränke, Obst usw. sind im Preis bereits enthalten.

Sofern Sie wollen, können Sie in den Hotels preiswerte Übernachtungen mit Ihrem Hund buchen. Bitte berufen Sie sich bei Ihren Zimmerbestellungen auf die Rabatte des IHV Internationaler Hundeverband e.V. (auch wenn Sie kein Vereinsmitglied sind, aber an diesem Seminar teilnehmen wollen).

 

Buchen ist hier möglich: http://forum.hundeverband.info/index.html

 

Telefon
03518488180
E-Mail
ihv-ausstellungen [AT] web [PUNKT] de
Adresse
Hellerstraße 59-61
01109 Dresden, Deutschland

 

Alle Daten


  • Von Samstag, 19. Januar 2019 09:00 bis Sonntag, 20. Januar 2019 18:00

Powered by iCagenda