Auf dieser Website werden Tools für Datensammlungen verwendet, z. B. Cookies.

mehr erfahren

akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mehr...

10.04.2021 Informationen zu geplanten Ausstellungen

In der Hoffnung, dass wir wenigstens unsere Außenausstellungen in 2021 durchführen können, hat der Vorstand die Hygienekonzepte für die folgenden Ausstellungen angemeldet.
Teilweise sind ja die Städte, Gemeinden, also die unmittelbaren Genehmigungsbehörden, die Vermieter unserer geplanten Veranstaltungsräume- und flächen. Mit allen haben wir in der vergangenen Woche Kontakt gehabt.
Alle 3 Veranstaltungsorte gehen derzeit davon aus, dass wir diese Ausstellungen vielleicht wirklich realisieren können.

Sie finden diese Ausstellungen bei uns unter „Terminen“ (https://www.hundeverband.info/index.php/termine)

Unsere erste Ausstellung am Quizdorfer See (dem schönsten Outdoorausstellungsgelände für eine Außenausstellung für Hunde, was wir kennen) ist in der Vorbereitung schon sehr weit fortgeschritten. Es gibt kaum noch Bungalows. Melden Sie sich am Besten jetzt schon an. Unter https://quizdorf.webador.de stehen bereits alle Informationen, sowie die Anmeldung für diese Ausstellung bereits zur Verfügung.

Für die geplante internationale IDA Ausstellung am 01.08.2021 im Fort Gorgast, Küstrin, Brandenburg, unmittelbar an der polnischen Grenze beginnen die Vorbereitungen derzeit.

Unsere CACIB WORDDOGSHOW am 04. und 05.09.2021 wurde wieder im AGRA Messepark Markleepark in Leipzig angemeldet.

Für das Wochenende 26.- und 27. Juni planen wir eine weitere Ausstellung in Bayern oder Hessen. Die genauen Angaben erfolgen zeitnah.

Weitere Termine folgen im Laufe der nächsten Wochen.
Wir freuen uns Euch und Eure Vierbeiner endlich wieder live sehen zu können.

Liebe Mitglieder, liebe Züchter, liebe Hundefreunde,

wir müssen unsere Bundesgeschäftsstelle und das Zuchtbuchamt erneut in das Homeoffice entlassen. Wir werden Kurzarbeit beantragen (für das Homeoffice). Um wenigstens so Eure Betreuung aufrecht erhalten zu können.Wir bitten Euch, Manuela und Heike sowie Heiko wieder einmal nur per Email über die bekannten Email Adressen zu kontaktieren. Dietmar und Alexander auf gewohntem Wege. Post wird entgegen genommen und (ab und an etwas zeitversetzt) bearbeitet. Wir sind trotzdem für Euch da.

Offensichtlich sind wir, als Verein, der Ansteckungsherd schlechthin? Die Vereine bedrohen das Leben der gesamten Bundesrepublik? In unserem großem Büro wo maximal 2 Menschen sind? Vielleicht übertragen wir die Viren ja auch per Telefon? Hauptsache der RB Leipzig (beantragt 20 Millionen Euro Coronahilfe) und der FC Bayern werden mit Staatshilfen gerettet. Die Fußballmillionäre tun uns auch sooooo leid. Was sind da schon Vereine die Kinder- und Jugendsport, Blindenhunde, Suchhundestaffeln oder Hundezüchter betreuen?

Diese Maßnahme gilt erst einmal vom 06.04.2021 bis vorrausichtlich 20.04.2021.

Wir gehen trotzdem davon aus, dass wir unsere CACIB-Lausitzcup-Ausstellung im Außenbereich des Feriendorfes Kimbucht im Mai durchführen können.

Melden Sie bereits jetzt Ihre Hunde für diese Ausstellung an. Die Gebühren zahlen Sie bitte erst am Ausstellungstag wenn wir die Ausstellung wirklich durchführen können. Bitte keine Vorabüberweisung. Auch bei vorliegender Anmeldung wird es keine Nachforderung von uns geben, wenn wir die Ausstellung nicht durchführen können. Sie gehen also kein Risiko ein, geben uns aber Gelegenheit die Ausstellung ordentlich vorzubereiten, genügend Richter und Helfer vor Ort zu haben, genügend Pokale und Urkunden vorzuhalten. Der Gastgeber kann dann auch die Verpflegung planen.

Wir haben aber bereits so viele Anmeldungen vorliegen, dass Sie Ihre Hunde jetzt anmelden sollten, bevor wir selbst eine Meldespeere vornehmen müssen. Denn selbstverständlich wollen wir Ihre und die Gesundheit unserer Mitglieder schützen, so das Hygienekonzept mit den notwendigen Abstandsregeln umsetzen. Die Bungalows sind auch fast alle belegt. Wenn Sei also noch preiswert übernachten wollen, melden Sie sich und Ihren Hund jetzt an. Wir haben die Ausstellung auf zwei Tage geplant um die Hygienekonzepte umsetzen zu können.

Lassen Sie uns gemeinsam durch die kommende, schwere Zeit kommen. Ihr Vorstand des IHV grüßt Sie Alle ganz herzlich. Dresden den 05.04.2021

Liebe Hundefreunde,

auch wenn es wieder nicht das Ostern wird, was wir uns alle erhofft haben senden wir Euch ganz liebe Ostergrüße, genießen Sie diese Zeit mit Ihrer Familie, Ihren Freunden und Ihren Vierbeinern. Das höchste Fest für Menschen mit christlichem Glauben soll uns allen Hoffnung geben. Hoffnung auf Gemeinsamkeit, Zusammenhalt. Bleiben Sie gesund. Wir sind sicher das wir uns bald wiedersehen.

Bis dahin verbleiben wir mit freundlichen Grüßen.

Liebe Hundefreunde,

der Vorstand des IHV Internationaler Hunde Verband e.V. sowie die Bundesgeschäftsstelle, das Zuchtbuchamt und der Zuchtbeirat wünscht Ihnen allen eine besinnliche, friedliche und gesunde Weihnachtszeit im Kreise Ihrer Lieben und Freunde. Genießen Sie die Zeit mit Ihren Vierbeinern. Lassen Sie sich den Zusammenhalt und Freundschaften nicht zerstören. Gehen Sie zusammen spazieren, feiern Sie im möglichen Rahmen. Nicht alles war schlecht in dem gehenden Jahr. Erinnern Sie sich an die schönen und glücklichen Momente. Vereinsmitglieder können dazu ja gern noch einmal den Jahresrückblick lesen. Blicken Sie voller Zuversicht auf das kommende Jahr. Gemeinsam können wir viel verändern.

Wir verbleiben mit den besten Grüßen, bleiben Sie Gesund.

Liebe Mitglieder, liebe Hundefreunde,

wir können jetzt, kurz vor der Weihnachtszeit unseren überarbeiteten Fan- und Geschenkeshop unseres Verbandes und der IDA International Dog Association vorstellen. Im Fanshop erhalten Sie vom Poloshirt, Jacken bis zu Gläsern, Handyhüllen alles was das Herz begehrt. Viele Artikel können Sie ohnline mit dem Log Ihres Zwingers gestalten. Der Präsenteshop bietet Ihnen hochwertige Kaffee´s, Schokolade und Spirituosen als Geschenkebundle mit dem Desing unseres Dachverbandes. Ideal wenn Sie sich bei Hundefreunden mit exklusiven Geschenken bedanken wollen.

Liebe Züchter,

wir haben in der Homepage (Downloadbereich) die Formulare WURFABNAHME und ZWINGERSCHUTZ aktualisiert und bitten Sie AB SOFORT nur noch diese neuen Formulare zu verwenden. Danke!

Die neuen Formulare wurden notwendig, um dem Zuchtbuchamt eindeutig anzuzeigen ob die verwendeten Zwingernamen bei der Neuausstellung von Ahnentafeln für die Welpen vor oder nach dem Rufnamen des Welpen zu verwenden sind.

Sie können diese Formulare unter den folgenden Links direkt herunterladen: Zwingerschutzantrag, Version 2020 Den Link für das neue Formular zur Wurfabnahme, Version 2020

Liebe Hundefreunde,

auf Grund der neuen Bestimmungen der Bundesregierung haben wir den vorgesehenen Termin vom 1.Adventswochenende vorsorglich auf das 2. Adventswochenende verschoben. Vieleicht gönnt uns dann die bisherige Regierung wenigstens die Durchführung der Adventssiegerschau, auf die wir uns alle so gefreut haben. In diesem Falle werden wir am Sonnabend den 05.12.2020 die kleinen Hunderassen, am Sonntag den 06.12.2020 die großen Hunderassen bewerten. An die Aussteller die bereits gemeldet haben ergeht in den nächsten Tagen noch eine gesonderte Mail.

Bitte bleiben Sie gesund.

Neue Coronainformationen des Vereins: Liebe Vereinsmitglieder, liebe Hundefreunde, liebe Aussteller,

der Gesamtvorstand des IHV e.V. hat auf Grund der erneut durch die Bundesregierung verschärften Situation durch den CORVID-19 (als Ergänzung zu seinem Vorstandsbeschluß vom 14.03.2020) heute ergänzend beschlossen.

 

  • Die geplante Weihnachtsaussellung vom 27. und 28.11.2020 wird auf den hoffentlich möglichen 05. und 06.12.2020 (gleicher Austragungsort und Zeit) verschoben.
  • Zum Schutz unserer Mitglieder und Züchter, Zuchtwartkollegen verzichten wir, vorerst bis Dezember 2020, mit sofortiger Wirkung auf jedwede Zuchtstättenbesichtigungen / Zwingerkontrollen. Urkunden und Siegel, die jetzt auslaufen würden bleiben weiter gültig bis diese Regelung aufgehoben wird. Die bestehenden Zuchtstättensiegel können weiter als Werbeträger genutzt werden.
  • Neu aufgenommene Züchter mit Erstwurf im IHV e.V. werden von der Auflage der Zuchtstättenabnahme durch den Zuchtwart, bis auf Widerruf, befreit und müssen diese erst dann ablegen wenn die Einschränkungen im öffentlichen Leben wieder aufgehoben werden können. Der Vorstand informiert dazu entsprechend.
  • Die Bundesgeschäftsstelle des IHV und das Zuchtbuchamt werden ab Montag, den 02.11.2020 bis auf Weiteres geschlossen. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter werden trotzdem versuchen den normalen Geschäftsbetrieb, in gebremster Lage, von zu Hause aus aufrecht zu erhalten. Mithin sind wir nicht mehr telefonisch erreichbar.
  • Bitte nutzen Sie für Ihre Anfragen das Kontaktformular der Homepage oder die bekannten Email Adressen des ZBA, GS und der Vorstände.
  • Anfragen auf Facebook, WhatsUp usw. werden ignoriert und nicht beantwortet.
    Schriftliche Anfragen, Wurfmeldungen, Championatsanträge usw. erfolgen weiterhin über die Anschrift der Bundesgeschäftsstelle, Waldteichstr. 60, 01468 Boxdorf.
  • Ahnentafeln, Zuchttauglichkeitsbescheinigungen, Eintragungen, Championate usw. werden die ehrenamtlichen Mitarbeiter von zu Hause aus bearbeitet. Wir bitten daher um Verständnis wenn die Auslieferung etwas länger dauern wird. Wir hoffen hier auch, dass die beauftragten Druckerein und die Post weiter arbeiten.
  • Championatspokale die bis dahin nicht zugestellt wurden, können wir erst weit nach der erhofften Normalisierung des Wirtschaftslebens versenden. Unsere Pokallieferanten haben ALLE den Geschäftsbetrieb, Herstellung eingestellt.
  • Die Sprechzeiten des Vorstandes werden bis auf weiteres ausgesetzt.
  • Wir appelieren an alle Mitgliedvereine, Züchter und Zuchtwartkollegen, jedwede Seminare, Welpentreffen, Veranstaltungen, organiserte Hundewanderungen, gemeinsame Spaziergänge einzustellen die unter behördliche Verbote fallen. Bitte akzeptieren Sie die behördlichen Regelungen und Auflagen. Sie sollen Ihrer Sicherheit und der Ihrer Familien und Freunde dienen.
    Sie können mit Ihren Vierbeinern natürlich weiter spazieren gehen, meiden Sie aber unbedingt Hundeschulen, Hundesportvereine, Training.
  • Der Vorstand des IHV ruft seine Mitglieder und alle Hundefreunde zur gegenseitigen Umsicht und verantwortungsbewussten Hilfe auf.
  • Sofern ältere oder kranke Vereinsmitglieder Hilfe bei der Meisterung des Alltags benötigen, werden wir versuchen zu helfen. Unsere Gemeinschaft macht uns stark. Wenn Sie Unterstüzung bei der Betreuung Ihrer Vierbeiner, Einkauf oder sonstigen Situationen benötigen, wollen wir versuchen Ihnen zu helfen. Gleichzeit rufen wir unsere Mitglieder auf. Helfen Sie anderen Hundefreunden, Ihren Nachbarn.
    Halten Sie dabei die Empfehlungen zum sozialen Umgang ein.
  • Wir haben für Hilferufe und Bekanntgabe von Hilfsangeboten unserer Mitglieder eine extra Email eingerichtet. Nutzen Sie dazu bitte: help [PUNKT] IHV [AT] web [PUNKT] de
  • Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben und freuen uns auf ein hoffentlich, baldiges, unbeschwertes Wiedersehen. Bis dahin verbleiben wir mit

freundlichen Grüßen

Das Zuchtbuchamt bleibt in der Zeit vom 24.09.2020 bis 06.10.2020 geschlossen. Die Sprechstunden des 1. Vorstandes fallen in dieser Zeit aus.  Unser Vorstand und die Leiterin des Zuchtbuchamtes geniesen in dieser Zeit endlich Ihren wohlverdienten Urlaub (nachdem der erste Versuch durch Corona nicht möglich war). Wir wünschen Beiden einen entspannten Urlaub und bitten um Verständnis das Beide in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an den zweiten oder dritten Vorstand bzw. die Bundesgeschäftsstelle.

Neuer Partner für unsere Mitglieder - BLACK OPS COFFEE: Wir wollen Sie informieren, dass wir einen neuen Partner für unsere Mitglieder gewinnen konnten:

Mit BLACK OPS COFFEE starten unsere Mitglieder mit Freude in den Tag. Die Kaffeesorten bestechen durch eine einzigartige Kombination feinster Bohnen und variieren in verschiedenen Stärken. Das besondere Design von BOC wirkt bestechend und für uns Hundefreunde wird eine eigene K9-Handler-Edition (Yellow-Line) aufgelegt!

BLACK OPS COFFEE wurde von Veteranen gegründet und ist eine Hommage an all die, die auch aktiv für unsere Sicherheit und Ordnung sorgen:
Die Black-Line für alle Soldaten, die Blue-Line für unsere Polizei, die Red-Line für die First Responder (Feuerwehr, Sanitäter etc.), die Green-Line für die Tauchabteilungen und die Yellow-Line für die Hundeführer!

Nicht nur der hervorragende Kaffee ist es, der uns veranlasst hat, mit BOC zusammenzuarbeiten, nein, vor allem die Möglichkeit, die Leistung der erwähnten Organisationen in den Vordergrund zu stellen, ist uns ein Bedürfnis.

Die IHV-Mitglieder, ihre Verwandten und Freunde erhalten bei BOC 15% Rabatt auf alle Produkte – Sie müssen nur den Rabatt-Code „IHVIDA2020“ bei der Bestellung angeben.

Und es wird noch besser: Bei einer Bestellung über 80,00 Euro Rechnungsbetrag (nach Rabatt) erhalten Sie eine wertvolle BOC-Sammlertasse gratis dazu.

Bei Interesse an einer tieferen Zusammenarbeit mit BLACK OPS COFFEE wenden Sie sich bitte direkt an: sales [AT] black-ops-coffee [PUNKT] comsales [AT] black-ops-coffee [PUNKT] com .

Direkt zur Bestellung:

https://black-ops-coffee.com/shop/